Sie befinden sich hier:

„Neues Kohlekraftwerk bedroht das Klima“, „Immer mehr Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht“, „Bundesregierung will Gentechnik in der Landwirtschaft fördern“. So lauten die Schlagzeilen, die den BUND auf den Plan rufen. Denn als unabhängige und fachkundige Umweltorganisation engagiert sich der BUND in allen Themenbereichen für den Natur- und Umweltschutz. Mit viel Sachverstand und professioneller Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit nimmt der BUND Einfluss auf Politik, Unternehmen und Verbraucher – und das mit Erfolg.

Um kompetent und konsequent für eine bessere Welt eintreten zu können, benötigen wir eine sichere finanzielle Basis. Die besteht vor allem aus Mitgliedsbeiträgen und privaten Spenden. Unterstützen auch Sie die Arbeit des BUND mit Ihrer Spende, damit wir gemeinsam Erfolge erzielen können. Und profitieren Sie dabei gleich doppelt: von dem Wissen, Teil der guten Sache zu sein, und bei Ihrer Steuererklärung. Denn der BUND ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, Ihre Spende können Sie daher steuerlich absetzen –  mit 20 Prozent.

Am schnellsten und einfachsten kommt Ihre Unterstützung bei uns per Online-Spende an.

Wenn Sie Ihren Beitrag lieber überweisen möchten, nutzen Sie bitte unser Spendenkonto:

Spendenkonto des BUND Rheinland-Pfalz:
Volksbank Worms-Wonnegau eG
BLZ 553 900 00
Konto-Nummer 60 501 009

Wenn Sie den BUND über eine Spende hinaus dauerhaft stärken möchten, werden Sie Mitglied und profitieren Sie von den vielen Vorteilen einer BUND-Mitgliedschaft.


Foto: © Uschi Dreiucker/ PIXELIO



Der BUND informiert: Treffen Sie uns in Landau

Ab Montag, den 12. Juni, bis einschließlich Samstag, den 17. Juni, wird ein Team vom Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) in der Landauer Innenstadt über den BUND und seine Projekte informieren. Zudem haben Sie die Möglichkeit beim größten Umwelt- und Naturschutzverband Deutschlands Mitglied zu werden.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung unserer gemeinnützigen Arbeit!

Treffen der BUNDJugend

Wir treffen uns am,
12. Juni 2017
um 18 Uhr
JUZ Kandel,
am Schwanenweiher 10



Viele Stimmen für unseren Pfälzerwald! Ja zum Biosphärenreservat!

Unterschreiben Sie online!

Mehr dazu...




Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: