Sie befinden sich hier:

INFORMATION:

Liebe Freunde und Mitglieder des BUND,

unser Regionalbüro ist derzeit nicht besetzt. Die bisherige Leiterin Jenni Follmann möchte sich beruflich weiterentwickeln und ist nicht mehr für uns tätig.  Wir danken Jenni Follmann für die geleistete erfolgreiche und gute Mitarbeit. Für ihre Zukunft wünschen wir ihr beruflich sowie persönlich alles Gute.

Bis auf Weiteres sind in dringenden Fällen für den Landkreis Südliche Weinstraße und die Stadt Landau die Ansprechpartner:
Armin Osterheld, Tel.: 06398 498
Ulrich Mohr, Tel: 06347 6630

Für den Landkreis Germersheim:
Karin Marsiske, Tel. 07271 52645

Per Email sind wir für Sie jederzeit zu erreichen: suedpfalz@bund-rlp.de

9. November 2017

SWR 4 Klartext: Achtung: Gefährliche Pläne! Was passiert im US-Depot Germersheim?


Am 9. November 2017 findet im Rahmen der SWR4-Veranstaltungsreihe "Klartext" eine Diskussion zum Thema "Achtung: Gefährliche Pläne! Was passiert im US-Depot Germersheim?" statt.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Deutschen Straßenmuseum in Germersheim. Der Eintritt ist frei.

An der Diskussion beteiligen sich Dr. Fritz Brechtel (Landrat Kreis Germersheim), Oliver Kalusch (Bundesverband BI Umweltschutz) sowie Dietmar Bytzek (BI "Kein Gefahrstofflager im US-Depot Germersheim/Lingenfeld).

Das regionale Äpfelchen


Der Herbst nähert sich mit großen Schritten und mit ihm die Apfelernte. Beim "Regionalen Äpfelchen" laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren und starten dieses Jahr mit einem neuen Logo in die Saison.

Ab September können wieder Äpfel und andere Streuobstprodukte bei uns bestellt werden. Entweder per Telefon oder per E-Mail unter:
06341/6774727 oder suedpfalz@bund-rlp.de.

Einen zusätzlichen Verkaufstermin gibt es am 7.10. ab 10 Uhr am BUND-Regionalbüro Landau in der Kirchstr. 45, 76829 Landau

Weitere Informationen...

7. August 2017

Lagerung von Gefahrenstoffen in Germersheim

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) und der BUND haben bei der Kreisverwaltung Germersheim Einwendungen gegen das Vorhaben, die Kapazitäten des Lagers für Gefahrenstoffe in Germersheim zuerhöhen, eingelegt. Das Lager soll erweitert werden, um anstatt der aktuell 70 Tonnen künftig 1.900 Tonnen sehr giftige, brennbare oder ätzende Stoffe und Gemische aufzubewahren.

Weitere Information und unsere Gründe für die Einwendungen finden Sie im Schreiben an die Kreisverwaltung.

Fachtagung "Naturschutz und Forstwirtschaft im Wandel"


Am 27. und 28. September 2016 fand die BUND-Fachtagung mit Exkursion "Naturschutz und Forstwirtschaft im Wandel" in Klingenmünster statt.

Mit der Tagung möchte der BUND die Zusammenarbeit zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz weiter stärken. Die Vorträge und Diskussionen warfen einerseits einen Blick auf das Geleistete, andererseits wurden die Aufgaben der Zukunft aufgezeigt.

Den vollständigen Tagungsband mit allen Informationen finden Sie hier.

20. Januar 2016

Wer hat Lust ein Praktikum bei uns machen?


Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e. V. bietet in seiner Regionalgeschäftsstelle in Landau eine Stelle für PraktikantInnen an.

Weitere Infos, wer sich wo und wie bewerben kann, findet ihr hier...



Stellenausschreibung

Wir suchen ab sofort eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für unser Regionalbüro.

Weitere Infos...

Mitgliederversammlung

Wir treffen uns am Donnerstag,
18. Januar 2018
um 20 Uhr
im Forstamt Haardt, Westring 6 in Landau (Hintereingang)



Viele Stimmen für unseren Pfälzerwald! Ja zum Biosphärenreservat!

Unterschreiben Sie online!

Mehr dazu...




Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: