Sie befinden sich hier:
25. September 2010

Filmvorführung: "Die 4. Revolution", anschließend Podiumsdiskussion

Veranstaltungshinweis:

In Zusammenarbeit und auf Veranlassung von Universum Kinocenter, BUND Südpfalz, Nabu, Pamina Solar, Sonniges Landau und Interessengemeinschaft Südpfalz - Energie (IS-E) wird am Samstag, dem 25. September, 20:00 Uhr, im Landauer Universum-Kino der Film DIE 4. REVOLUTION – ENERGY AUTONOMY gezeigt. Eintritt: 5,-- €.

Der Film rundet den Aktionstag „Unser Ener macht mit“ inhaltlich ab. Er führt dicht an der Realität in die atemberaubenden Möglichkeiten regenerativer Energiequellen ein. Anschließend wird eine moderierte Diskussion stattfinden.

Besonders empfehlenswert ist der Film für Lehrer aller Schularten. Er wird nämlich im kommenden Winter, ebenfalls im Universum, an einem Vormittag für süd-pfälzische Schulen angeboten.

Der BUND Südpfalz hat mit einem namhaften Betrag das Filmprojekt unterstützt. Daher ist es ihm in einigen Wochen möglich, insgesamt 50 DVD´s interessierten Kreisen zur Verfügung zu stellen.

http://www.4-revolution.de/

Wir rufen hierzu ihre Mitglieder, Förderer und Interessentenkreise zur Teilnahme auf.

Für die Verbände ist diese Veranstaltung Teil einer regionalen Kampagne für die weitgehende Umstellung der Versorgung auf regenerative Energieen, die sie in Händen der großen Energieversorgungsunternehmen und der Politik nicht gut aufgehoben sehen.

Hierfür hat der BUND Rheinland-Pfalz die Studie zur nachhaltigen Energiewirtschaft mit dem Titel: "Fahrplan Energiewende Rheinland-Pfalz" erstellt:
Die Halbierung des Energieverbrauches bis zum Jahre 2050 sowie ein starker Ausbau der erneuerbaren Energieträger sind die Eckpunkte des BUND-Konzeptes für Rheinland-Pfalz. Bereits ab dem Jahre 2030 kann und muss der Strom im Lande vollständig aus Wind, Sonne und anderen erneuerbaren Quellen stammen/.
Mehr unter: http://www.bund-rlp.de/startseite/themen_projekte/klima_energie/fahrplan_energiewende_rheinland_pfalz/.



Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: