BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


18. Juli 2015

Klimaaktionstag auf der Landesgartenschau


Zum Klima-Aktionstag ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz alle auf. Im spannenden Klima-Dialog mit Klimazeugen aus verschiedenen Ländern und Berufen erfahren die Besucher, wie der Klimawandel das Umfeld und Arbeiten der Klimazeugen rund um den Erdball verändert hat.

Für Familien wird es unter anderem das Klimamusical- der Theater-AG des Otto-Hahn-Gymnasiums Landau zu sehen geben, außerdem kommt das "Globale Puppentheater" aus Mannheim.
Zusätzlich findet eine Klimaralley durch das ganze Gartenschau-Gelände mit der Energie-Agentur Rheinland-Pfalz statt. Freuen Sie sich auf viele weitere Aktionen, Information und Mitmachstationen.

Zum Programm...

15. November 2014

Klimagarten auf der Landesgartenschau 2015 in Landau


Das Klima auf der Erde ändert sich- schneelose Winter sind in der Region keine Seltenheit mehr, Wetterchaos lässt sich auf der ganzen Welt beobachten. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) engagiert sich seit 40 Jahren für den Schutz der Erde. Mit dem Klimagarten will der Landesverband Rheinland-Pfalz zusammen mit der Kreisgruppe Südpfalz sensibilisieren und zum Umdenken bewegen. Für den regional so wichtige Weinbau ist der Klimawandel Fluch und Segen in einem. Was genau die Winzer beschäftig und wie sich der Treibhauseffekt anfühlt, kann man im BUND-Klimagarten hautnah verstehen. Mitmachstationen laden zum kurzweiligen Verstehen von wichtigen Zusammenhängen ein. Effektiven Klimaschutz entwickelt sich schon aus vielen kleinen Maßnahmen, die im Klimagarten erlebt und erlernt werden können. So erhalten die Besucher unter anderem Tipps, wie man Klimaschutz im eigenen Garten betreiben kann, wie man den eigenen ökologischen Fußabdruck verkleinert und was die Ferieninsel Mallorca eigentlich mit unserem Klima zu tun hat.

Quelle: http://suedpfalz.bund-rlp.de/themen_projekte/landesgartenschau_2015/