Sie befinden sich hier:
23. September 2014

Äpfel von Streuobstwiesen aus der Region

Streuobstwiesen bieten einen Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt. Durch den regionalen Anbau und die Vermarktung werden lange Transportwege gespart und somit auch der Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen verringert.

Die Bewirtschafter der Streuobstwiesen erhalten für ihre Produkte einen fairen Preis, wodurch der Erhalt und die weitere Bewirtschaftung gefördert werden. Die entstehenden Einnahmen werden für Naturschutzprojekte verwendet.

Langfristig kann der Streuobstanbau unserer Region nur überleben, wenn seine Produkte nachgefragt werden. Hierzu möchten wir einen Beitrag leisten und das Projekt langfristig etablieren.

Weitere Infos...



Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: