Sie befinden sich hier:
20. Januar 2016

Praktikum beim BUND Landesverband Rheinland-Pfalz in der Regionalgeschäftsstelle in Landau

Zielgruppe:
Studierende der Studienrichtungen Biologie, Geografie, Umweltschutz, Landespflege oder verwandter Fachrichtungen

Aufgaben und Einsatzfelder:
Unterstützung der Geschäfststelle vorrangig in den Bereichen Arten- / Biotopschutz, Energie, Wasser und Umweltbildung
Mitarbeit in Projekten und Kampagnen vorrangig zu den Themenfeldern Klimawandel und Flächenverbrauch
Beteiligung an der Öffentlichkeitsarbeit

Die Schwerpunktsetzung erfolgt unter Berücksichtigung der individuellen Kenntnisse, Fertigkeiten und besonderen Neigungen.

Kenntnisse/Fähigkeiten
Wir erwarten von den Bewerbern:
Flexibilität und Kreativität,
die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten,
vertiefte fachliche Kenntnisse in umweltspezifischen Themen,
die Fähigkeit sich selbstständig in neue Themen einzuarbeiten,
Interesse an der Verbandsarbeit,
die Fähigkeit im Team zu arbeiten,
EDV-Kenntnisse

Honorierung:
Eine Praktikumsvergütung kann leider nicht gewährt werden.

Zeitraum:
mindestens 6 Wochen
Beginn: nach Absprache

Bitte sende deine Bewerbung digital an:

suedpfalz@bund-rlp.de

18. Dezember 2013

Ulrich Mohr erhält Landesverdienstorden


Am 18.12.2013 erhielt unser langjähriger Aktiver Ulrich Mohr in einer Feierstunde in der Staatskanzlei von Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Landesverdienstorden von Rheinland-Pfalz, die höchste Auszeichnung, die unser Land zu vergeben hat. Geehrt wird er damit für sein herausragendes und jahrzehntelanges Engagement für den Umwelt- und Naturschutz.
Der 1939 in Ludwigshafen geborene ehemalige Gymnasiallehrer ist seit 1983 Mitglied im BUND. Von 1989 bis 2001 war er BUND Landesvorsitzender. Danach unterstützte er die Vorstandsarbeit viele Jahre als Pressesprecher. Heute ist er in der Kreisgruppe Südpfalz als Pressesprecher und in vielen Themenbereichen aktiv.
Wir gratulieren und danken Ulrich Mohr für sein 20-jähriges Engagement im BUND und hoffen, dass wir noch lange auf ihn zählen können.

Mehr dazu...

Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich ein für den Schutz unserer Natur und Umwelt – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt.

Der BUND engagiert sich – zum Beispiel – für eine ökologische Landwirtschaft und gesunde Lebensmittel, für den Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten, des Waldes und des Wassers.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland.


Infostand des BUND; Bund-Aktive beim Schmetterlinge Zählen (Foto: BUND-Gruppe Norderney); Demonstration gegen des Klimawandel


Mitgliederversammlung

Wir treffen uns am Donnerstag,
16. März 2017
um 20 Uhr
im Forstamt Haardt, Westring 6 in Landau (Hintereingang)

Treffen der BUNDJugend

Wir treffen uns am,
3. April 2017
um 18 Uhr
im JUZ Kandel,
Am Schwanenweyher 10



Viele Stimmen für unseren Pfälzerwald! Ja zum Biosphärenreservat!

Unterschreiben Sie online!

Mehr dazu...




Neue Umweltbildungsangebote des BUND Südpfalz

Die BUND-Mitarbeiterin Jenni Follmann, Politikwissenschaftlerin und seit 2005 in der Umweltbildung tätig, wird zukünftig neue Aktionen im Bereich der Umweltbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbieten.

Mehr...

Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: